Versandkostenfrei ab 150 € Bestellwert

Dinge passieren, damit andere Dinge passieren können !

 

HEY. I'm Eva.

In the middle of nowhere. Between fashion & nature. On the way to create a brand. Living the No rules lifestyle. 

Und genau dahin möchte ich euch mitnehmen. 

Hier mal ein paar Fakten über mich: 2005 habe ich angefangen Modedesign zu studieren, 2009 hatte ich ich meinen ersten festen Job als Designerin. Mega cool! Und genau meins! Vollkommen übermotiviert war ich bereit jede freie Zeit in den Job zu investieren. Immerhin gab es jede Menge zu lernen. Ein eignes Label?! - davon war ich weit entfernt. Auch wenn einige Design-Kolleg*innen schon fleißig von "was Eigenem" geträumt haben, ich nicht. Und ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich es auch niemals möchte, das eigene Label. 

Dinge ändern sich. Und Dinge passieren damit andere Dinge passieren. 

Als Kind, der Klassiker, habe ich Reitstunden genommen, man kann wohl sagen, ich habe grob die Basics gelernt. Spaß gemacht hat mir die Reitschule jedoch nicht lange. Irgendwie hab ich nicht "reingefunden", immer ein anderes Pferd und dann doch wieder das gleiche, mir hat der Bezug gefehlt. Kurzerhand hab ich es hingeschmissen. 

Die Zeit verging und mit 28 hatte ich plötzlich Lust (neben dem Job) noch etwas anderes zu machen. Ich hab (wieder) mit dem Reiten begonnen. Et voila, ich wollte ein eigenes Pferd. Es wurde ein Pony. Klein, 6 Monate alt, weiß mit schwarzen Punkten, MrRoyal Peanut. Ich war schockverliebt! Ob er groß genug werden würde zum Reiten hat mich nicht die Bohne interessiert. Ich wollte IHN und zwar mit Haut & Haaren. Von oben bis unten, nur dieses Pony. Und er kam zu mir, aus Wien, zuckersüß und mini klein. Ich war aufgeregt, nervös, verliebt, alles was man sein kann. Ich wollte ALLES für ihn. Und noch mehr! Der Schalter in meinem Kopf war umgelegt! Er wurde meine Muse, LITTLE NUT der Name und plötzlich hatte ich mein eigenes Label. Skandinavische Silhouetten, französische Details und immer eine Prise Pony. 

Bald gibt es mehr zum Thema "wie lebe ich ein Pipi-Langstrumpf Leben", warum No rules. Just love. die Regel No1 ist oder was Nachhaltigkeit für mich bedeutet. 

Stay tuned, ich freu mich auf euch!

P.S. einen Blog wollte ich auch nie schreiben. Ein Held was Rechtschreibung angeht bin ich nämlich nicht. Trotz Autokorrektur werdet ihr jede Menge Fehler finden. Dann wisst ihr wenigstens, dass ich meine Texte selber geschrieben habe.